Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Branchennews Politik

Politik

Fakten, Meinungen und Entscheidungen zur Pflegepolitik

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat in Berlin die Eckpunkte des Sofortprogramms der Koalition für mehr Pflegekräfte vorgestellt. Für die Diakonie ist es "leider ein Witz". mehr

24.05.2018

Fast jeder Dritte beendet seinen Bundesfreiwilligendienst vorzeitig. Ein Warnsignal sei das nicht, meinen Regierung und Vertreter der Freiwilligen. mehr

23.05.2018

Die Ankündigung des Pflegebeauftragten der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, Pflegekräften Prämien anbieten, damit sie in ihren Beruf zurückkehren, stößt immer mehr auf Kritik. Jetzt hat sich Helmut Wallrafen d... mehr

22.05.2018

Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, will Pflegekräften Prämien anbieten, damit sie in ihren Beruf zurückkehren oder ihre Arbeitszeit erhöhen. Die Meinungen dazu sind gespalten. mehr

17.05.2018

Das Verwaltungsgericht Berlin hat der Klage der Arbeitgeberverbände von AWO, DRK und Paritätischem Recht gegeben: Die Besetzung der dritten Pflegekommission war rechtswidrig. mehr

17.05.2018

In die Diskussion um einen flächendeckenden Tarifvertrag in der Pflege haben sich zahlreiche Verbände eingeschaltet. mehr

14.05.2018

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat eine deutliche Zunahme von ausländischen Kräften in der Altenpflege gemeldet. mehr

11.05.2018

Die gesundheitspolitische Sprecherin der BayernSPD-Landtagsfraktion Ruth Waldmann kritisiert die Pläne von Ministerpräsident Söder scharf. mehr

08.05.2018

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will den Personalmangel in der Pflege angehen und bis zum nächsten Jahr eine bessere Bezahlung durchsetzen. mehr

08.05.2018

Das Ministerium für Soziales und Integration in Baden-Württemberg startet ein Sonderförderprogramm für Quartiersprojekte der Kommunen in Höhe von 3 Millionen Euro. mehr

07.05.2018

Newsflash Anmeldung