Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Branchennews Politik

Politik

Fakten, Meinungen und Entscheidungen zur Pflegepolitik

Der Anteil der Pflegebedürftigen, denen nur die Pflegestufe I bewilligt wurde, sei in den vergangenen Jahren kräftig gestiegen, so GKV-Spitzenverband und BMG. Sind die Antragsteller fitter als früher, oder spielt die... mehr

07.07.2014

Vor der morgigen ersten Lesung des Pflegestärkungsgesetzes im Bundestag beziehen die Parteien Stellung. Insbesondere der Pflegevorsorgefonds sorgt für Streit - auch innerhalb der Regierungskoalitionen von Union und SP... mehr

03.07.2014

In einer Kabinettsitzung am 2. Juli wurde der Entwurf der Bundesregierung für den Haushalt 2015 verabschiedet. Darin enthalten sind 16 Millionen Euro für die Weiterförderung aller 450 Mehrgenerationenhäuser im gleichn... mehr

03.07.2014

Der Paritätische Gesamtverband erwartet ab den 2020er-Jahren eine "Lawine von Altersarmut" und drängt deshalb auf eine Reform der Altersgrundsicherung. Hauptgeschäftsführer Ulrich Schneider kritisierte in ei... mehr

30.06.2014

Die 87. Gesundheitsministerkonferenz (GMK) hat auf ihrem Treffen in Hamburg darüber beraten, wie die gesundheitliche Versorgung vor dem Hintergrund des demografischen Wandels neu ausgerichtet werden muss. Die Minister... mehr

30.06.2014

Die ärztliche Versorgung der Pflegeheimbewohner in Westfalen-Lippe soll sich ab dem 1. Juli 2014 verbessern. Das sieht ein neues Modellprojekt der gesetzlichen Krankenkassen und der Kassenärztlichen Vereinigung Westfa... mehr

25.06.2014

"Der Pflegemarkt in Bewegung - zukunftsfähige Lösungen in Sicht?" - so sind die derzeit laufenden 6. Benediktbeurer ZukunftsGespräche des Investors Aachener Grund getitelt. Und am ersten Tag sorgte auch glei... mehr

24.06.2014

In seinem Gutachten "Bedarfsgerechte Versorgung – Perspektiven für ländliche Regionen und ausgewählte Leistungsbereiche" hat der Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen u.a.&... mehr

23.06.2014

Nach Berechnungen der britischen Regierung könnten die volkswirtschaftlichen Kosten der Demenz bis 2025 drastisch reduziert werden. Unter Führung der Universität Cardiff (Wales) wurde ein mit rund 20 Millionen Euro fi... mehr

23.06.2014

Hamburg plant einen Richtungswechsel in der Pflegepolitik. Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks (SPD) sieht einen sinkenden Bedarf an klassischen Alten- und Pflegeheimen. mehr

16.06.2014

Newsflash Anmeldung