Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Branchennews Politik

Politik

Fakten, Meinungen und Entscheidungen zur Pflegepolitik

In Brandenburg ist deutschlandweit erstmalig eine Absichtserklärung für einen Tarifvertrag Pflege unterzeichnet worden. Ziel der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (Verdi) und der Wohlfahrtsverbände ist es, eine fl... mehr

23.07.2014

Nach Einschätzung des Sozialverbands VdK werden in Nordrhein-Westfalen viel mehr barrierefreie Wohnungen gebraucht. Veranschlage man eine Summe von knapp 16 000 Euro für den behindertengerechten Umbau einer Wohnung, s... mehr

22.07.2014

Der Sozialstaat braucht nach Auffassung von Margot Käßmann "mehr Unterstützung aus der Zivilgesellschaft". Mit seinen vielen Aufgaben im sozialen Bereich könne der Staat leicht überfordert sein, so die Theol... mehr

09.07.2014

Zu den dem BMG zugeschriebenen Überlegungen, die medizinische Behandlungspflege auch von Heimbewohnern künftig über die Krankenkassen zu finanzieren, gibt es zwar aus dem Ministerium noch zaghafte Dementis. Aber die F... mehr

09.07.2014

Nach Medienberichten gibt es im Bundesministerium für Gesundheit neue Überlegungen, den Krankenkassen die Behandlungspflege nach SGB V auch in Pflegeheimen in Rechnung zu stellen. Das wäre eine Verschiebung von rund 2... mehr

08.07.2014

Der Anteil der Pflegebedürftigen, denen nur die Pflegestufe I bewilligt wurde, sei in den vergangenen Jahren kräftig gestiegen, so GKV-Spitzenverband und BMG. Sind die Antragsteller fitter als früher, oder spielt die... mehr

07.07.2014

Vor der morgigen ersten Lesung des Pflegestärkungsgesetzes im Bundestag beziehen die Parteien Stellung. Insbesondere der Pflegevorsorgefonds sorgt für Streit - auch innerhalb der Regierungskoalitionen von Union und SP... mehr

03.07.2014

In einer Kabinettsitzung am 2. Juli wurde der Entwurf der Bundesregierung für den Haushalt 2015 verabschiedet. Darin enthalten sind 16 Millionen Euro für die Weiterförderung aller 450 Mehrgenerationenhäuser im gleichn... mehr

03.07.2014

Der Paritätische Gesamtverband erwartet ab den 2020er-Jahren eine "Lawine von Altersarmut" und drängt deshalb auf eine Reform der Altersgrundsicherung. Hauptgeschäftsführer Ulrich Schneider kritisierte in ei... mehr

30.06.2014

Die 87. Gesundheitsministerkonferenz (GMK) hat auf ihrem Treffen in Hamburg darüber beraten, wie die gesundheitliche Versorgung vor dem Hintergrund des demografischen Wandels neu ausgerichtet werden muss. Die Minister... mehr

30.06.2014

Newsflash Anmeldung