Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Branchennews Recht

Recht

Erfolgreiche Verfassungsbeschwerde gegen eine medikamentöse Zwangsbehandlung im Rahmen der öffentlich-rechtlichen Unterbringung in Mecklenburg-Vorpommern: Das sogenannte "Psychischkrankengesetz" in Mecklenbu... mehr

17.08.2017

Der Deutsche Caritasverband (DCV), der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) und der SKM Bundesverband fordern den Bundesrat auf, in seiner heutigen Sitzung dem "Gesetz zur Erhöhung der Vergütung für die Rechtli... mehr

07.07.2017

Im Skandal um den millionenschweren Betrug mit nicht erbrachten Pflegeleistungen hat die Staatsanwaltschaft in Düsseldorf Anklage erhoben. Es soll um einen Schaden von bis zu 8,5 Mio. Euro gehen. mehr

03.07.2017

Bei Mietern in ambulant begleiteten Demenz-Wohngemeinschaften, die auf Sozialhilfe angewiesen sind, darf das Sozialamt nicht an den Kosten der Unterkunft als Teil der Hilfe zum Lebensunterhalt sparen. Ein Rechtsgutach... mehr

23.05.2017

Bei der Arbeiterwohlfahrt Waren/Müritz sollen sich Spitzenleute gegenseitig Verträge mit unverhältnismäßigen Zahlungen  zugeschanzt haben. Der Fall landete vor Gericht - bislang ohne Einigung. Die Folgen dieses V... mehr

19.05.2017

Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) hält "Open-House-Verträge" von Krankenkassen in der Hilfsmittelversorgung für unzulässig. Das Open-House-Modell bedeutet die einseitige Vorgabe der Vertragsinhalt... mehr

11.05.2017

Am 19. April hat CARE INVEST gemeldet, dass der frühere Marseille-Alleinvorstand  Dieter Wopen die Unternehmensberatung DWU gegründet hat. Aus Hamburg kommt nun folgende Mitteilung: "Die MK-Kliniken (früher:... mehr

21.04.2017

Wird ein Pfleger, Physiotherapeut oder Arzt fälschlich als Selbstständiger beschäftigt und bei einer Prüfung der Deutschen Rentenversicherung als "angestellt" definiert, droht dem Arbeitgeber die Nachzahlung... mehr

07.04.2017

Im Koalitionsausschuss haben Union und SPD nach Medienberichten einer Ausnahmeregelung für Rotkreuz-Schwestern für längere Gestellungseinsätze in Krankenhäusern oder Krisengebieten von den Regelungen für Leiharbe... mehr

30.03.2017

Gestern sollte das neue Wohn- und Betreuungsgesetz in Bremen in der Sozialdeputation (einem Ausschuss der Bremischen Bürgerschaft) debattiert und beschlossen werden. Angehörigenvertretern und Politikern geht das neu g... mehr

24.02.2017

Newsflash Anmeldung