Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Branchennews Recht

Recht

Im Kampf gegen Milliardenbetrug im Gesundheitswesen soll sich nun auch die Polizei in Bayern stärker spezialisieren. In jedem der zehn Polizeipräsidien soll es dafür künftig einen Spezialermittler in einem Wirtschafts... mehr

27.03.2018

Parallel zum öffentlichen Dienst geht es auch beim Deutschen Caritasverband ums Geld und Arbeitsbedingungen. Dienstgeber- und Mitarbeiterseite starten ihre Verhandlungen am 15. März in Osthessen. mehr

15.03.2018

In Thüringen unterschreiten nach Angaben des Sozialministeriums nur etwa sechs Prozent der Pflegeheime die vorgeschriebene Zahl von Fachkräften in der Altenpflege. mehr

02.03.2018

Zwei große Sozialverbände haben bei der abschlagsfreien Rente mit 63 Jahren verfassungsrechtliche Bedenken und klagen deshalb in Karlsruhe. mehr

27.02.2018

Mitglieder der sogenannten Pflege-Mafia sind wegen gewerbsmäßigen Bandenbetrugs zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Das Landgericht Düsseldorf verurteilte am 5. Februar neun Angeklagte zu Freiheitsstrafen z... mehr

06.02.2018

Am 7.12.2017 hat der Landtag der Bremischen Bürgerschaft das Bremische Wohn- und Betreuungsgesetz beschlossen. Am 16. Januar hat die Bremer CDU-Fraktion einen Dringlichkeitsantrag gestellt. Der Grund: Das in zwei... mehr

19.01.2018

2016 wünschten sich rund 2,6 Millionen aller Erwerbstätigen im Alter von 15 bis 74 Jahren mehr Arbeitszeit (Unterbeschäftigte), während 1,2 Millionen Erwerbstätige weniger arbeiten wollten (Überbeschäftigte). Wie das... mehr

18.01.2018

Die Löhne in der Altenpflege sind in den vergangenen Jahren nicht überdurchschnittlich gestiegen, obwohl der Branche Fachkräfte fehlen. Das geht aus der jüngsten Untersuchung über die Entgelte von Pflegekräften des Nü... mehr

16.01.2018

Der ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss, Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, begrüßt die zum Jahreswechsel in Kraft getretene Ausführungsverordnung zum Hessischen Gesetz über Betreuungs- und Pflegeleistungen (HGBP... mehr

09.01.2018

Die gesetzlichen Krankenkassen haben 2017 rund 76 Millionen Euro für die Förderung ambulanter Hospizdienste ausgegeben – vier Millionen Euro mehr als im Vorjahr. Damit hat sich die Fördersumme seit dem Jahr 2010 mehr... mehr

09.01.2018

Newsflash Anmeldung