Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Branchennews Unternehmen Start-up Caru interagiert digital mit Kunden

Veranstaltung

Start-up Caru interagiert digital mit Kunden

19.03.2020
Nico Dudli von der Caru AG steht seinen Kunden unter dem Motto Social Distancing per Website zur Verfügung. Foto: Caru AG

Nico Dudli von der Caru AG steht seinen Kunden unter dem Motto Social Distancing per Website zur Verfügung. Foto: Caru AG

Um mit seinen Kunden und Partnern virtuell in Kontakt zu bleiben, hat das Schweizer Unternehmen Caru ein umfangreiches Online-Programm auf die Beine gestellt.

Vom 24. bis 26. März 2020 gibt es deshalb auf der Caru-Website ein abwechslungsreiches Programm mit Live-Talks, Diskussionsrunden und Q&A-Sessions.

Zum weiteren Angebot gehören Videos zur Installation der Produkte sowie Berichte über Referenzprojekte. Individuelle Termine können hier vereinbart werden.

 Die Verschiebung der Leitmesse ALTENPFLEGE auf den neuen Termin vom 23. bis 25. Juni 2020 hat das Team des Start-ups kreativ werden lassen.

"Die Messe ist eine der wichtigsten Veranstaltungen  für uns", stellt Susanne Dröscher, Co-CEO und Gründerin von Caru fest.  "Wenn unsere Partner und Kunden aufgrund des Corona-Virus nicht zu uns kommen können, bringen wir die Altenpflege 2020 einfach digital zu ihnen."

Hintergrund: 2017 gewann Caru die Start-up Challenge auf der Leitmesse ALTENPFLEGE Nürnberg in der Kategorie "Monitoring". Mittlerweile arbeiten Pflege- und Betreuungseinrichtungen in Deutschland und der Schweiz mit dem Unternehmen zusammen. Caru ist ein Kommunikationssystem für Notrufe, Telefonanrufe und Sprachnachrichten.

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren