Created with Sketch.

25. Mrz 2020 | Branchennews

RKI empfiehlt Mund-Nasen-Schutz in der gesamten Altenpflege

Im Zuge der aktuellen Corona-Pandemie empfiehlt das Berliner Robert Koch Institut (RKI), die zentrale Einrichtung der Bundesregierung auf dem Gebiet der Krankheitsüberwachung und -prävention, für alle Mitarbeiter in der stationären wie ambulanten Altenpflege das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

Das Robert Koch Institut (RKI) empfiehlt im Zuge der Corona-Pandemie für alle Mitarbeiter in der stationären wie ambulanten Altenpflege das Tragen eines Mundschutzes.Foto: Werner Krüper

"Bei der Versorgung vulnerabler Patientengruppen im Rahmen einer Pandemie ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes durch das medizinische Personal aus Aspekten des Patientenschutzes angezeigt", heißt es wörtlich in den am 23. März 2020 aktualisierten "Hinweisen zu Prävention und Management von COVID-19-Erkrankungen in der stationären und ambulanten Altenpflege". In einer in der vergangenen Woche veröffentlichten Fassung war dieser Passus noch nicht enthalten.

In den RKI-Hinweisen finden sich ein gutes Dutzend weiterer Empfehlungen. So rät das Institut unter anderem, dass Mitarbeiter mit Atemwegserkrankungen zuhause bleiben, dass Hände-Desinfektionsmittel und Einmaltaschentücher in allen Bereichen (auch in den Wohnbereichen der Bewohner) bereitgestellt werden und dass Schutzausrüstungen und Hinweise zu deren Benutzung unmittelbar vor den Wohnbereichen platziert werden sollten.

Investieren in Service-Wohnen für Senioren

Bücher

Investieren in Service-Wohnen für Senioren

Sie wollen Investitionsentscheidungen im Segment Service-Wohnen treffen? Und zwar auf der Basis aktueller, spezifischer und zuverlässig recherchierter Marktdaten? Die Terragon AG liefert mit einer Studie zum Thema diese Datenbasis - hier in Form eines White-Papers. In kompakter Form mit aussagestarken Grafiken und Tabellen und dem gebotenen fachlichen Know-How erfährt der Leser alles Wesentliche über den Markt und die Zielgruppen. Die Analyse von Chancen und Risiken gibt wertvolle Hinweise auf Entwicklungen dieses Marktsegments, die Sie für Ihre Investitionsentscheidungen nutzen sollten. Dieses White-Paper erscheint in der Autorenschaft von Dr. Michael Held (CEO, Terragon AG) und Walter Zorn (Head of Research, Terragon AG).

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok