Created with Sketch.

22. Aug 2019 | Politik

Zahl internationaler Fachkräfte steigt

Die Anerkennungszahlen spiegeln laut Statistischem Bundesamt ein großes Interesse an Zuwanderung besonders in Pflegeberufen wieder.

Bildungsministerin Anja Karliczek: "Anerkennungsverfahren noch schneller, transparenter und bekannter" machen. Foto: BMBF / Laurence Chaperon

Immer mehr Menschen nutzen die Möglichkeiten des Anerkennungsgesetzes des Bundes und lassen ihre ausländischen Berufsqualifikationen bewerten. Seit Inkrafttreten des Anerkennungsgesetzes habe sich die jährliche Antragszahl verdoppelt. Das teite das Bundesministerium für Bildung und Forschung jetzt mit. Bei der Gesundheits- und Krankenpflege wuchs die Zahl im Jahr 2018 um über 30 Prozent auf fast 11.500 Anträge (2017: gut 8.800 Anträge) und war damit nach Auskunft des Ministerium der mit Abstand nachgefragteste Beruf.

"Das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz wird ab kommendem Jahr insbesondere für beruflich Qualifizierte weitere Zugänge schaffen", sagte Bundesbildungsministerin Anja Karliczek. Ihr sei es wichtig, dass das Anerkennungsverfahren noch schneller, transparenter und bekannter werde. Gemeinsam mit dem Arbeitsministerium und der Bundesagentur für Arbeit werde eine Zentrale Servicestelle Berufsanerkennung eingerichtet. "Sie wird zu Fragen der Anerkennung individuell informieren und bei den Verfahren unterstützen", so Karliczek.

Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz war im Juni  von der großen Koalition beschlossen worden .

Zeitschrift_CareInvest

Zeitschriftenabo

Care Invest

CARE Invest ist der Branchen-Informationsdienst für Führungskräfte und Impulsgeber im Pflege- und Betreuungsmarkt. CARE Invest berichtet zeitnah über marktwichtige Ereignisse und entdeckt Markttrends und neue Strategien. Der Branchen-Informationsdienst überprüft Zahlen und Daten Ihrer Mitbewerber am Markt und beobachtet die weltweite Marktentwicklung. Zudem kommentiert CARE Invest politische Trends und Entscheidungen und hält Sie stets auf dem aktuellen Stand.

Alle Abobestandteile im Überblick


CARE Invest Infodienst
Mit dem CARE Invest Infodienst erhalten Sie alle 14 Tage vertiefende Hintergrundberichte zum Pflegemarkt als gedruckte wie auch als digitale Version.


Ihre Vorteile:

  • Hochwertige Hintergrundinformationen, aktuelle Marktdaten und Branchenerhebungen auf 16 Seiten
  • Umfassender Überblick mit der Printausgabe, druckfrisch und sofort griffbereit, exklusiv für Sie
  • Archiv mit Suchfunktion, sowie Speicherung und Weiterleitung mit dem Digitalen Zugang

CARE Invest Newsflash
Mit dem CARE Invest Newsflash erhalten Sie wichtige Informationen zur Branche tagesaktuell per E-Mail.


CARE Invest Online
CARE Invest Online bietet Ihnen uneingeschränkten Zugriff auf aktuelle Informationen, Dokumentationen und Strategiepapiere.

* Abonnement jederzeit kündbar bei anteiliger Rückerstattung des Betrages

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok