Created with Sketch.

03. Feb 2022 | Politik

Coronahilfen treiben KfW-Förderung nach oben

Auch im Jahr 2021 haben die Coronahilfsprogramme das Fördervolumen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) deutlich über das Niveau von 2019 angehoben. Allerdings blieb das Aufkommen gegenüber 2020 zurück.
Stefan Wintels, Vorstandsvorsitzender der KfW Bankengruppe
Stefan Wintels, Vorstandsvorsitzender der KfW Bankengruppe: „Wir sehen eine starke Fördernachfrage in den Bereichen Klimawandel und Umwelt und erfreulicherweise einen Rückgang in der Nachfrage nach Coronahilfen."
Foto: KfW Bildarchiv

Während 2019 noch 77,3 Milliarden Euro flossen, waren es 2020 135,3 Milliarden Euro und 2021 immer noch 107 Milliarden Euro, die ausgeschüttet wurden. „Es war ein außergewöhnliches Förderjahr“, sagt Stefan Wintels, Vorstandsvorsitzender der KfW Bankengruppe. „Wir sehen eine starke Fördernachfrage in den Bereichen Klimawandel und Umwelt und erfreulicherweise einen Rückgang in der Nachfrage nach Coronahilfen.“ Dazu habe die Beendigung des Lockdowns beigetragen.

Allein im Sektor Klimawandel und Umwelt betrugen die Neuzusagen 2021 12,3 Milliarden Euro gegenüber 7,6 Milliarden Euro in den vorangegangenen zwölf Monaten. Davon wiederum machte die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) den Hauptanteil aus. Die enorme Antragsflut hat nun sogar dazu geführt, dass die vom Bund bereit gestellten BEG-Haushaltsmittel ausgeschöpft wurden und Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck am 24. Januar das Programm gestoppt hat. 

CI_Abo_Zeitschrift

Zeitschriftenabo

Care Invest

CARE Invest ist der Branchen-Informationsdienst für Führungskräfte und Impulsgeber im Pflege- und Betreuungsmarkt. CARE Invest berichtet zeitnah über marktwichtige Ereignisse und entdeckt Markttrends und neue Strategien. Der Branchen-Informationsdienst überprüft Zahlen und Daten Ihrer Mitbewerber am Markt und beobachtet die weltweite Marktentwicklung. Zudem kommentiert CARE Invest politische Trends und Entscheidungen und hält Sie stets auf dem aktuellen Stand.

Alle Abobestandteile im Überblick


CARE Invest Infodienst
Mit dem CARE Invest Infodienst erhalten Sie alle 14 Tage vertiefende Hintergrundberichte zum Pflegemarkt als gedruckte wie auch als digitale Version.


Ihre Vorteile:

  • Hochwertige Hintergrundinformationen, aktuelle Marktdaten und Branchenerhebungen auf 16 Seiten
  • Umfassender Überblick mit der Printausgabe, druckfrisch und sofort griffbereit, exklusiv für Sie
  • Archiv mit Suchfunktion, sowie Speicherung und Weiterleitung mit dem Digitalen Zugang

CARE Invest Newsflash
Mit dem CARE Invest Newsflash erhalten Sie wichtige Informationen zur Branche tagesaktuell per E-Mail.


CARE Invest Online
CARE Invest Online bietet Ihnen uneingeschränkten Zugriff auf aktuelle Informationen, Dokumentationen und Strategiepapiere.

* Abonnement jederzeit kündbar bei anteiliger Rückerstattung des Betrages

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok