Created with Sketch.

23. Apr 2021 | Unternehmen

BPA äußert Kritik an Tarifpolitik

Der Arbeitgeberverband nimmt Stellung zur aktuellen Diskussion um die Tarifbindung.

BPA-Präsident Bernd Meurer
Die Lohnentwicklung in der Altenpflege kann sich sehen lassen, meint BPA Präsident Bernd Meurer.
Foto: BPA, Jürgen Henkelmann

Der Präsident des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste e. V. (BPA), Bernd Meurer kritisiert das Festhalten von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil an der Tarifbindung.

"Trotz des Scheiterns des allgemeinverbindlichen Tarifvertrags ziehen Bundesarbeitsminister Hubertus Heil und Verdi derzeit weiter durch die Lande und versuchen, den Gesundheitsminister für das eigene Scheitern verantwortlich zu machen", sagt Meurer.

Ein allgemeinverbindlich erklärter Tarifvertrag hätte nicht nur die Tarifautonomie ausgehöhlt, sondern auch die grundgesetzlich garantierte Arbeitsvertragsfreiheit und das Demokratieprinzip beschädigt, erklärt Meurer.

"Die privaten Arbeitgeber sichern mit ihren 53 Prozent Marktanteil über die Hälfte der Versorgung. Sie zahlen ihren Mitarbeitern konkurrenzfähige Gehälter. Gäbe es die oft kolportierten Gehaltunterschiede zwischen privaten und kirchlichen oder kommunalen Einrichtungen tatsächlich, dann dürften die gepriesenen Träger nicht über hohen Fachkräftebedarf klagen", so Meurer weiter.

Nach Anhaben des BPA sind die durchschnittlichen Gehälter für Altenpflegefachkräfte in den Jahren von 2015 bis 2019  um 18,6 Prozent gestiegen.

Zeitschrift_CareInvest

Zeitschriftenabo

Care Invest

CARE Invest ist der Branchen-Informationsdienst für Führungskräfte und Impulsgeber im Pflege- und Betreuungsmarkt. CARE Invest berichtet zeitnah über marktwichtige Ereignisse und entdeckt Markttrends und neue Strategien. Der Branchen-Informationsdienst überprüft Zahlen und Daten Ihrer Mitbewerber am Markt und beobachtet die weltweite Marktentwicklung. Zudem kommentiert CARE Invest politische Trends und Entscheidungen und hält Sie stets auf dem aktuellen Stand.

Alle Abobestandteile im Überblick


CARE Invest Infodienst
Mit dem CARE Invest Infodienst erhalten Sie alle 14 Tage vertiefende Hintergrundberichte zum Pflegemarkt als gedruckte wie auch als digitale Version.


Ihre Vorteile:

  • Hochwertige Hintergrundinformationen, aktuelle Marktdaten und Branchenerhebungen auf 16 Seiten
  • Umfassender Überblick mit der Printausgabe, druckfrisch und sofort griffbereit, exklusiv für Sie
  • Archiv mit Suchfunktion, sowie Speicherung und Weiterleitung mit dem Digitalen Zugang

CARE Invest Newsflash
Mit dem CARE Invest Newsflash erhalten Sie wichtige Informationen zur Branche tagesaktuell per E-Mail.


CARE Invest Online
CARE Invest Online bietet Ihnen uneingeschränkten Zugriff auf aktuelle Informationen, Dokumentationen und Strategiepapiere.

* Abonnement jederzeit kündbar bei anteiliger Rückerstattung des Betrages

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok