Created with Sketch.

04. Mai 2021 | Bauprojekte

Neue Wohnanlage in Baden-Württemberg

In Rainau entsteht in Modulbauweise ein Angebot für Betreutes Wohnen.

Rainau, im baden-württembergischen Ostalbkreis, Seniorenhaus „Am Bächle“
Auf einem Grundstück von 4.000 Quadratmeter entsteht eine Seniorenwohnanlage in Modulbauweise.
Foto: Immotec

In Rainau, im baden-württembergischen Ostalbkreis haben die Bauarbeiten für das Seniorenhaus „Am Bächle“ begonnen. Das teilte der in Offenbach ansässige Projektentwickler Immotec Baumanangement- und Projektsteuerungs GmbH jetzt mit.

Auf einem Grundstück von 4.000 Quadratmeter entsteht eine Seniorenwohnanlage mit drei Etagen, in der eine Tagespflege für 30 Gäste, 42 Appartements (zwölf davon rollstuhlgerecht) sowie sieben seniorengerechte Zwei-Zimmer-Wohnungen mit Loggien Platz finden sollen. Das Haus wird im KFW55-Standard erbaut und bietet Service Wohnen mit ambulanter Betreuung. Diese wird die in Bopfingen ansässige Pflegegruppe Dres. Pütz GmbH übernehmen.

Die Immobilie wird von der in Neresheim, im Ostalbkreis ansässigen ADK Modulraum GmbH in Modulbauweise errichtet. Dazu wurden im Werk in Neresheim die 70 Module mit einem hohen Vorfertigungsgrad erstellt. Mitte April erfolgte dann der Transport und die Montage der Module auf der vorbereiteten Baustelle. Die Fertigstellung des Hauses ist für Ende Juli 2021 vorgesehen. Ab August sollen die Bewohner einziehen.

Bauherr des Seniorenhaus „Am Bächle“ ist die Wohnbau Rainau GmbH, ein Tochterunternehmen der Stadtwerke Heidenheim AG, die rund 13 Millionen Euro in das Projekt investiert.

Der Realisierung des Projektes ging die Arbeit des in Offenbach ansässigen Projektentwicklers Immotec voraus, der nach eigenen Angaben die Prüfung des Standorts, die Betreiber- und die Investorensuche übernahm und in enger Abstimmung mit der Pflegegruppe Dres. Pütz dann auch die Planung des Hauses bis zum Bauantrag (HOAI 1-4) durchführte.

Es ist die dritte Senioreneinrichtung, die von Immotec geplant und von ADK in Modulbauweise umgesetzt wird. „Die frühzeitigen Entscheidungen, der hohe, präzise Vorfertigungsgrad und die kurze Bauzeit vorort eignen sich nicht nur für Neubauten, sondern auch für Erweiterungen bestehender Häuser“, sagt Heinz Barth, Geschäftsführer von Immotec.

Zeitschrift_CareInvest

Zeitschriftenabo

Care Invest

CARE Invest ist der Branchen-Informationsdienst für Führungskräfte und Impulsgeber im Pflege- und Betreuungsmarkt. CARE Invest berichtet zeitnah über marktwichtige Ereignisse und entdeckt Markttrends und neue Strategien. Der Branchen-Informationsdienst überprüft Zahlen und Daten Ihrer Mitbewerber am Markt und beobachtet die weltweite Marktentwicklung. Zudem kommentiert CARE Invest politische Trends und Entscheidungen und hält Sie stets auf dem aktuellen Stand.

Alle Abobestandteile im Überblick


CARE Invest Infodienst
Mit dem CARE Invest Infodienst erhalten Sie alle 14 Tage vertiefende Hintergrundberichte zum Pflegemarkt als gedruckte wie auch als digitale Version.


Ihre Vorteile:

  • Hochwertige Hintergrundinformationen, aktuelle Marktdaten und Branchenerhebungen auf 16 Seiten
  • Umfassender Überblick mit der Printausgabe, druckfrisch und sofort griffbereit, exklusiv für Sie
  • Archiv mit Suchfunktion, sowie Speicherung und Weiterleitung mit dem Digitalen Zugang

CARE Invest Newsflash
Mit dem CARE Invest Newsflash erhalten Sie wichtige Informationen zur Branche tagesaktuell per E-Mail.


CARE Invest Online
CARE Invest Online bietet Ihnen uneingeschränkten Zugriff auf aktuelle Informationen, Dokumentationen und Strategiepapiere.

* Abonnement jederzeit kündbar bei anteiliger Rückerstattung des Betrages

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok