Created with Sketch.

07. Jul 2021 | Bauprojekte

Quartier für soziales Miteinander

Im bayerischen Voralpenland soll bis 2023 ein Quartier für alle Generationen entstehen.

Bad Feilnbach
Die Besonderheit der Quartiersentwicklung in Bad Feilnbach wird das gemeinsame Wohnzimmer für alle Anwohner.
Foto: Quest AG

Bis 2023 soll der Tannenhof im oberbayerischen Bad Feilnbach fertiggestellt sein. Neben bezahlbarem Wohnraum stehen Nachhaltigkeit und der soziale Charakter des neuen Viertels im Vordergrund des Bauvorhabens.

Insgesamt sollen 50 Wohneinheiten, eine ambulant betreute Wohngemeinschaft, eine zweigruppige Kindertagesstätte, zwei Worklabs sowie Räume für die Nachbarschaftshilfe entstehen.

Verantwortlich für das Projekt zeichnet die Quest AG, gebaut wird mit der Unterstützung des Planungs- und Beratungsunternehmen Drees & Sommer SE mit Hauptsitz in Stuttgart.

Die Ortsmitte aufwerten und einen konkreten Mehrwert für die Menschen schaffen, die dort wohnen – das ist das erklärte Ziel der Quartiersentwicklung Tannenhof im Landkreis Rosenheim.

Um das zu erreichen, hat die bayerische Gemeinde ihre Bürgerinnen und Bürger in einem umfangreichen Beteiligungsverfahren eingebunden.

Eine Besonderheit dabei ist ein gemeinsames "Wohnzimmer" für die Anwohnerinnen und Anwohner, welches auch für alle Bürgerinnen und Bürger in Bad Feilnbach zur Verfügung steht: "Vor allem die Jugendlichen hatten den Wunsch, einen Ort ohne Konsumzwang in der Mitte des Ortes zu schaffen", erklärt Michael Sandbichler, Projektleiter der Quest AG.

Mit rund 100 Quadratmetern und einer großen Terrasse bietet der Raum reichlich Platz für soziale Aktivitäten und ein gemeinsames Miteinander.

Investieren in Service-Wohnen für Senioren

Bücher

Investieren in Service-Wohnen für Senioren

Sie wollen Investitionsentscheidungen im Segment Service-Wohnen treffen? Und zwar auf der Basis aktueller, spezifischer und zuverlässig recherchierter Marktdaten? Die Terragon AG liefert mit einer Studie zum Thema diese Datenbasis - hier in Form eines White-Papers. In kompakter Form mit aussagestarken Grafiken und Tabellen und dem gebotenen fachlichen Know-How erfährt der Leser alles Wesentliche über den Markt und die Zielgruppen. Die Analyse von Chancen und Risiken gibt wertvolle Hinweise auf Entwicklungen dieses Marktsegments, die Sie für Ihre Investitionsentscheidungen nutzen sollten. Dieses White-Paper erscheint in der Autorenschaft von Dr. Michael Held (CEO, Terragon AG) und Walter Zorn (Head of Research, Terragon AG).

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok