Created with Sketch.

08. Jul 2022 | Unternehmen

Provida und Pflegebutler arbeiten künftig zusammen

Der Provida Pflegedienst aus Hildesheim und die Unternehmensgruppe Pflegebutler aus Friedeburg wollen das Wohn- und Betreuungsangebot in der Region Hildesheim/Hannover künftig gemeinsam entwickeln.

Heiko Friedrich, Pflegebutler und Philipp Seifert, Provida
Neue Partnerschaft (v.li): Heiko Friedrich von Pflegebutler und Philipp Seifert von Provida.
Foto: Provida

Seit Gründung im Jahr 2018 liegen die Schwerpunkte von Provida sowohl auf der ambulanten Pflege wie auch auf Planung und Umsetzung von alternativen Wohnformen. Künftig soll dieses Angebot in Partnerschaft mit der Unternehmensgruppe Pflegebutler weiter ausgebaut werden. Das teilten die Unternehmen jetzt mit.

 „Wir möchten unseren Kundinnen und Kunden gerne eine Alternative zum klassischen Pflegeheim bieten“, sagt Provida-Gründer Philipp Seifert. „Und wir freuen uns auf die zukünftige Arbeit, den Austausch und die gemeinsame Weiterentwicklung innovativer Projekte in der Pflege“, so die Gründer der Unternehmensgruppe Pflegebutler und Onesta, Heiko Friedrich und Jan Zimmerschied. „Wir sind der festen Überzeugung, dass unser Konzept das ist, was auch in dieser Region benötigt wird“, so Friedrich weiter.

Der Pflegebutler-Chef hatte bereits vor einigen Wochen Interview mit CARE INVEST angedeutet, dass die Gruppe neben den Schwerpunkten in Hessen und Norddeutschland plant, ein neues Angebotes-Cluster im Raum Hannover aufzubauen.

In dem neuen Bündnis planen beide Unternehmen den Betrieb von Wohnparks, die ambulant betreutes Wohnen und das Angebot der im Haus befindlichen Tagespflege verbinden.

Hitergrund: Der Provida Pflegedienst wurde 2018 durch Philipp Seifert gegründet. Heute beschäftigtdas Unternehmen 40 Mitarbeitende und betreut rund 200 Kunden.

Die Unternehmensgruppe Pflegebutler mit Sitz in Friedeburg/Ostfriesland und die dazu gehörende Onesta Holding mit Sitz in Limburg/Hessen betreiben zusammen 23 Wohnparks mit 22 Tagespflegen und fünf ambulanten Diensten sowie zwei Intensivpflegen. Acht weitere Wohnparks sind im Bau und eröffnen bis zum Jahr 2024.

Auf der Altenheim EXPO im Juni wurde die Unternehmensgruppe Pflegebutler als Betreiber des Jahres 2022 ausgezeichnet.
CI_Abo_Zeitschrift

Zeitschriftenabo

Care Invest

CARE Invest ist der Branchen-Informationsdienst für Führungskräfte und Impulsgeber im Pflege- und Betreuungsmarkt. CARE Invest berichtet zeitnah über marktwichtige Ereignisse und entdeckt Markttrends und neue Strategien. Der Branchen-Informationsdienst überprüft Zahlen und Daten Ihrer Mitbewerber am Markt und beobachtet die weltweite Marktentwicklung. Zudem kommentiert CARE Invest politische Trends und Entscheidungen und hält Sie stets auf dem aktuellen Stand.

Alle Abobestandteile im Überblick


CARE Invest Infodienst
Mit dem CARE Invest Infodienst erhalten Sie alle 14 Tage vertiefende Hintergrundberichte zum Pflegemarkt als gedruckte wie auch als digitale Version.


Ihre Vorteile:

  • Hochwertige Hintergrundinformationen, aktuelle Marktdaten und Branchenerhebungen auf 16 Seiten
  • Umfassender Überblick mit der Printausgabe, druckfrisch und sofort griffbereit, exklusiv für Sie
  • Archiv mit Suchfunktion, sowie Speicherung und Weiterleitung mit dem Digitalen Zugang

CARE Invest Newsflash
Mit dem CARE Invest Newsflash erhalten Sie wichtige Informationen zur Branche tagesaktuell per E-Mail.


CARE Invest Online
CARE Invest Online bietet Ihnen uneingeschränkten Zugriff auf aktuelle Informationen, Dokumentationen und Strategiepapiere.

* Abonnement jederzeit kündbar bei anteiliger Rückerstattung des Betrages

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok