Created with Sketch.

19. Jul 2022 | Bauprojekte

Richtfest für Senior Living in Dülmen

The Flag Gruppe realisiert eine Seniorenimmobilie mit 50 Wohneinheiten. Mit der Fertigstellung wird im zweiten Quartal 2023 gerechnet.

The Flag
Eike Muhr, Geschäftsführerin The Flag, freut sich mit dem Bauteam über den zügigen Baufortschritt.
Foto: The Flag

Mit Fertigstellung des Rohbaus konnten das Bauunternehmen Oevermann Hochbau gemeinsam mit Gästen und dem Bauherrn The Flag das Richtfest für das neue Senior Living Dülmen feiern.

Das von Maas & Partner Architekten mbB entworfene Gebäude befindet sich am historischen Wahrzeichen der nordrhein-westfälischen Stadt Dülmen, dem Lüdinghauser Tor.

Es besteht aus 50 altersgerechten Wohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von rund 2.200 Quadratmetern. Bei den neuen Appartements handelt es sich um Mietwohnungen. Angeboten werden 47 Zweizimmerwohnungen und drei Einzimmerwohnungen.

Die Arbeiten starteten im Mai 2021 mit dem Abriss des Bestandsgebäudes der Post. Mit dem Rohbau wurde dann im März 2022 begonnen.

Eike Muhr, Geschäftsführerin The Flat, zeigte sich über den zügigen Baufortschritt erfreut: "Corona, Probleme mit Lieferketten und der Mangel an Fachkräften sind heutzutage für nahezu alle Neubauprojekte eine Herausforderung."

Hintergrund: Neben dem Projekt in Nordrhein-Westfalen befinden sich momentan weitere sieben Senioren-Immobilien in der Entwicklungs-Pipeline. Eine weitere Immobilie mit seniorengerechter Architektur entsteht in Estepona/Spanien. Im Rahmen der Altenheim EXPO 2022 hatte Eike Muhr das erste Projekt außerhalb Deutschlands vorgestellt.

Wohnformen im Alter

Bücher

Wohnformen im Alter

Wie lassen sich passgenaue Wohnformen für das Alter entwickeln? Welche Bedürfnisse alter Menschen haben sich geändert? Wie können Investoren und Träger sie in Konzeptionen berücksichtigen und gleichzeitig wirtschaftlich erfolgreich sein? Dieses Buch gibt Antworten, indem es - Analysen zu Wohnbedürfnissen der alternden Gesellschaft vorstellt, - Konzepte zu neuen Ideen des Wohnens beschreibt und - gelungene, bereits realisierte Lösungen zeigt. Investoren und Träger gewinnen mit diesem Buch Entscheidungssicherheit auf ihren Wegen zu Pflegeeinrichtungen der nahen Zukunft

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok