Created with Sketch.

14. Sep 2021 | Politik

Private Pflegeunternehmen unterstützen Impfkampagne

Mit Informationen und einem Appell für Impfungen gegen Corona beteiligt sich der BPA an der Aktionswoche der Bundesregierung.

BPA-Präsident Bernd Meurer
BPA-Präsident Bernd Meurer: „Eine hohe Impfquote ist der beste Schutz, nicht nur für Pflegende und pflegebedürftige Menschen, sondern für uns alle.“
Foto: Jürgen Henkelmann

Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste BPA hat Tausende Pflegeeinrichtungen und ambulante Dienste aufgerufen, aktiv über Impfangebote vor Ort zu informieren.

„Eine hohe Impfquote ist der beste Schutz, nicht nur für Pflegende und pflegebedürftige Menschen, sondern für uns alle“, sagt BPA-Präsident Bernd Meurer. „Nur wenn möglichst viele Menschen geimpft sind, kommen wir mittelfristig zur Normalität im Alltag zurück.“

Die Pflege gehe beim Thema Impfen von Anfang an mit gutem Beispiel voran, so Meurer. „Pflegebedürftige Menschen zu Haus und in Pflegeeinrichtungen sowie das pflegende Personal waren die ersten, die mit Impfungen geschützt wurden. Dabei sind sie für alle anderen mit gutem Beispiel vorangegangen.“ Bis heute gebe es in der Pflege eine hohe Impfbereitschaft. Das zeige sich auch bei den aktuell laufenden Boosterimpfungen erneut.

Die bisherigen Erfolge würden durch kontinuierliche Bemühungen um die Impfbereitschaft jeder einzelnen Person flankiert. Alle Mitgliedseinrichtungen des BPA erhielten deshalb ein Infopaket zur Aktionswoche #HierWirdGeimpft, die noch bis 19. September bundesweit stattfindet. Dabei sollen Menschen und Institutionen überall in Deutschland dazu motiviert werden, in ihrem eigenen Umfeld kleine Impfkampagnen zu starten. Die Internetseite www.hierwirdgeimpft.de erklärt, wie jeder aktiv werden kann.

Zeitschrift_CareInvest

Zeitschriftenabo

Care Invest

CARE Invest ist der Branchen-Informationsdienst für Führungskräfte und Impulsgeber im Pflege- und Betreuungsmarkt. CARE Invest berichtet zeitnah über marktwichtige Ereignisse und entdeckt Markttrends und neue Strategien. Der Branchen-Informationsdienst überprüft Zahlen und Daten Ihrer Mitbewerber am Markt und beobachtet die weltweite Marktentwicklung. Zudem kommentiert CARE Invest politische Trends und Entscheidungen und hält Sie stets auf dem aktuellen Stand.

Alle Abobestandteile im Überblick


CARE Invest Infodienst
Mit dem CARE Invest Infodienst erhalten Sie alle 14 Tage vertiefende Hintergrundberichte zum Pflegemarkt als gedruckte wie auch als digitale Version.


Ihre Vorteile:

  • Hochwertige Hintergrundinformationen, aktuelle Marktdaten und Branchenerhebungen auf 16 Seiten
  • Umfassender Überblick mit der Printausgabe, druckfrisch und sofort griffbereit, exklusiv für Sie
  • Archiv mit Suchfunktion, sowie Speicherung und Weiterleitung mit dem Digitalen Zugang

CARE Invest Newsflash
Mit dem CARE Invest Newsflash erhalten Sie wichtige Informationen zur Branche tagesaktuell per E-Mail.


CARE Invest Online
CARE Invest Online bietet Ihnen uneingeschränkten Zugriff auf aktuelle Informationen, Dokumentationen und Strategiepapiere.

* Abonnement jederzeit kündbar bei anteiliger Rückerstattung des Betrages

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok