Created with Sketch.

14. Sep 2021 | Bauprojekte

Neue Einrichtung in Niedersachsen

Für das neue Seniorenquartier „Alte Druckerei“ in Langwedel wurde die Grundsteinlegung gefeiert.
Das neue Seniorenquartier „Alte Druckerei“ in Langwedel
Das neue Seniorenquartier „Alte Druckerei“ in Langwedel soll bis Ende 2022 fertiggestellt sein.
Foto: Specht Gruppe

Die Specht Gruppe aus Bremen baut in Langwedel im Landkreis Verden auf einem rund 5.360 Quadratmeter großen Grundstück eine Seniorenresidenz für 99 pflegebedürftige Seniorinnen und Senioren in Einzel- und Komfortzimmern sowie so genannten Pflegesuiten. Gleich nebenan wird ein Wohngebäude mit 14 barrierefreien Wohnungen realisiert. Sie sind zwischen 45 und 100 Quadratmeter große. Jede Wohnung wird über Terrasse, Balkon oder eine Dachterrasse verfügen. Das teilte die Specht Gruppe jetzt mit.

Der Gebäudekomplex soll bis Ende 2022 mit einer Gesamtfläche von rund 8.000 Quadratmeter Geschossfläche und einem Investitionsvolumen von etwa 18,5 Millionen Euro fertiggestellt sein. Es handelt sich bereits um die zweite Pflegeeinrichtung im Landkreis Verden, die von der Specht Gruppe realisiert wird. Die Realisierung des Gebäudes obliegt dem Generalunternehmer D.H.G. aus Bruchhausen-Vilsen. Die Architektur stammt aus der Feder von der Planungsgemeinschaft Nord aus Rotenburg.

„Wir freuen uns, dass es mit dem Bauvorhaben nun in die Höhe gehen kann“, sagt Frank Markus, Geschäftsführer der Specht Gruppe. Heinz Beekmann, Länderchef in Deutschland für Aedifica, freut sich unter anderem über den Einsatz von Kunststofffenstern, deren Verglasung den aktuellsten energetischen Anforderungen entspricht. Elektrische Energie und Wärme wird über ein Blockheizkraftwerk (BHKW) gewonnen. „Die BHKW-Technik ist durch die gekoppelte Strom- und Wärmeerzeugung hocheffizient, so dass weniger Energie eingesetzt und damit im Vergleich zu herkömmlicher Wärmeerzeugungstechnik CO2 eingespart werden kann“, so Beekmann.

Gemeinsam mit Langwedels Bürgermeister Andreas Brandt, Volker Feldkamp, Vorstandsvorsitzender der künftigen Betreibergesellschaft Emvia Living und dem Bauherrn und Investor Aedifica wurde eine Zeitkapsel mit der aktuellen Tageszeitung, den Bauplänen sowie Münzgeld in den Grundstein eingelassen.

Aus gegebenem Anlass fand über den Aedifica-Manager Beekmann auch ein Corona-Schnelltest den Weg in die Kapsel, der mit diesem Symbol den Wunsch verband, dass alle zukünftig in dem Gebäude lebenden Bewohnerinnen und Bewohner wohlgeschützt und zufrieden leben mögen.

Zuletzt hatte die Specht Gruppe von den Plänen für ein Seniorenquartier in Troisdorf berichtet.

Zeitschrift_CareInvest

Zeitschriftenabo

Care Invest

CARE Invest ist der Branchen-Informationsdienst für Führungskräfte und Impulsgeber im Pflege- und Betreuungsmarkt. CARE Invest berichtet zeitnah über marktwichtige Ereignisse und entdeckt Markttrends und neue Strategien. Der Branchen-Informationsdienst überprüft Zahlen und Daten Ihrer Mitbewerber am Markt und beobachtet die weltweite Marktentwicklung. Zudem kommentiert CARE Invest politische Trends und Entscheidungen und hält Sie stets auf dem aktuellen Stand.

Alle Abobestandteile im Überblick


CARE Invest Infodienst
Mit dem CARE Invest Infodienst erhalten Sie alle 14 Tage vertiefende Hintergrundberichte zum Pflegemarkt als gedruckte wie auch als digitale Version.


Ihre Vorteile:

  • Hochwertige Hintergrundinformationen, aktuelle Marktdaten und Branchenerhebungen auf 16 Seiten
  • Umfassender Überblick mit der Printausgabe, druckfrisch und sofort griffbereit, exklusiv für Sie
  • Archiv mit Suchfunktion, sowie Speicherung und Weiterleitung mit dem Digitalen Zugang

CARE Invest Newsflash
Mit dem CARE Invest Newsflash erhalten Sie wichtige Informationen zur Branche tagesaktuell per E-Mail.


CARE Invest Online
CARE Invest Online bietet Ihnen uneingeschränkten Zugriff auf aktuelle Informationen, Dokumentationen und Strategiepapiere.

* Abonnement jederzeit kündbar bei anteiliger Rückerstattung des Betrages

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok