Created with Sketch.

11. Nov 2021 | Bauprojekte

Convivo plant elf neue Seniorenresidenzen

Bis 2025 sollen in sieben Bundesländern neue Pflegeeinrichtungen entstehen. Projektentwickler und Eigentümer ist Cureus.

Marc Baenkler by Convivo
Marc Baenkler, CEO von Convivo: „Wir treiben unser Wachstum voran und erweitern unseren Fokus auf das Berliner Umland und die weiteren Bundesländer im Osten Deutschlands.“
Foto: Convivo

Der Betreiber Convivo We und der Bestandshalter und Projektentwickler Cureus haben einen Pipelinevertrag über die Fertigstellung von elf neuen Seniorenresidenzen bis zum Jahresende 2025 geschlossen. Das teilten die Unternehmen jetzt mit.

Entstehen sollen die Objekte mit zusammen mehr als 1.250 Pflegeplätzen, darunter auch Service-Wohnungen und Einheiten für Tagespflege, in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen. Alle elf Immobilien sollen nach Fertigstellung im Bestand von Cureus bleiben. Die Vertragslaufzeit mit dem Betreiber Convivo We wird jeweils 25 Jahre betragen.

„Wir arbeiten bereits seit vielen Jahren mit dem Team der heutigen Cureus zusammen und haben gemeinsam zahlreiche Einrichtungen geplant, errichtet und in Betrieb genommen“, sagt Marc Baenkler, CEO von Convivo. „Wir treiben damit unser weiteres Wachstum voran und erweitern unseren Fokus auf das Berliner Umland und die weiteren Bundesländer im Osten Deutschlands.“

Christian Möhrke, COO von Cureus ergänzt: „Die Vereinbarung mit Convivo zahlt auf unser Ziel ein, die Fertigstellungszahl künftig auf mindestens 20 Projekte pro Jahr weiter zu erhöhen. Dadurch gewinnen wir weiter an Größe, denn alle Objekte sollen gemäß unserer im Sommer noch einmal geschärften Strategie nach Fertigstellung in unserem Bestand verbleiben.“

Cureus COO Christian Moehrke
Cureus-COO Christian Möhrke: "Alle Objekte sollen gemäß unserer im Sommer noch einmal geschärften Strategie nach Fertigstellung in unserem Bestand verbleiben."  
Foto: Heribert Schindler
CI_Abo_Zeitschrift

Zeitschriftenabo

Care Invest

CARE Invest ist der Branchen-Informationsdienst für Führungskräfte und Impulsgeber im Pflege- und Betreuungsmarkt. CARE Invest berichtet zeitnah über marktwichtige Ereignisse und entdeckt Markttrends und neue Strategien. Der Branchen-Informationsdienst überprüft Zahlen und Daten Ihrer Mitbewerber am Markt und beobachtet die weltweite Marktentwicklung. Zudem kommentiert CARE Invest politische Trends und Entscheidungen und hält Sie stets auf dem aktuellen Stand.

Alle Abobestandteile im Überblick


CARE Invest Infodienst
Mit dem CARE Invest Infodienst erhalten Sie alle 14 Tage vertiefende Hintergrundberichte zum Pflegemarkt als gedruckte wie auch als digitale Version.


Ihre Vorteile:

  • Hochwertige Hintergrundinformationen, aktuelle Marktdaten und Branchenerhebungen auf 16 Seiten
  • Umfassender Überblick mit der Printausgabe, druckfrisch und sofort griffbereit, exklusiv für Sie
  • Archiv mit Suchfunktion, sowie Speicherung und Weiterleitung mit dem Digitalen Zugang

CARE Invest Newsflash
Mit dem CARE Invest Newsflash erhalten Sie wichtige Informationen zur Branche tagesaktuell per E-Mail.


CARE Invest Online
CARE Invest Online bietet Ihnen uneingeschränkten Zugriff auf aktuelle Informationen, Dokumentationen und Strategiepapiere.

* Abonnement jederzeit kündbar bei anteiliger Rückerstattung des Betrages

Das könnte Sie auch interessieren!

Seniorenresidenz im niedersächsischen Liebenau, Specht Gruppe, Emida

13. Dez 2021 | Bauprojekte

Leipzig

29. Mrz 2021 | Unternehmen

Hemsö Kleinmachnow Victor's

20. Dez 2021 | Bauprojekte

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok