Created with Sketch.

15. Nov 2022 | Unternehmen

Swiss Life kauft zwei Immobilien in Niedersachsen

Die beiden Wohnparks in der Nähe von Wilhelmshaven werden von Pflegebutler betrieben.
Wohnpark Zetel
Der Wohnpark Zetel verfügt über eine Mietfläche von insgesamt 1.841 Quadratmetern.
Foto: Swiss Life Asset Managers

Der Offene Immobilienpublikumsfonds „Swiss Life Living + Working“ hat im Rahmen eines Asset-Deals zwei Liegenschaften in Norddeutschland erworben. Der Abschluss des Kaufvertrags und somit der Eigentumsübergang erfolge voraussichtlich im Dezember 2022. Das teilte Swiss Life Asset Managers jetzt mit.

Das Portfolio mit dem Namen „Jever“ umfasst nach Unternehmensangaben zwei neu errichtete Gesundheitsimmobilien mit hohem Energieeffizienzstandard (Klasse A und A+) und einem hochwertigen Pflegekonzept. Der Wohnpark Timmel liegt an der Westgrenze des Ortsteils Timmel, einer von 14 Ortsteilen der Gemeinde Großefehn und besteht aus zwei Gebäudeteilen mit einer Gesamtmietfläche von 4.391 Quadratmetern. Der Wohnpark Zetel befindet sich im Nordwesten der gleichnamigen Gemeinde Zetel und verfügt über eine Mietfläche von insgesamt 1.841 Quadratmetern. Die Objekte wurden 2021 und 2022 fertiggestellt und verfügen über insgesamt 96 Wohneinheiten für Betreutes Wohnen und 120 Tagespflegeplätze. Zudem verfügen die Standorte über eine gute Versorgungsinfrastruktur in der näheren Umgebung sowie gute Verkehrsanbindungen.

Betreiber der Objekte ist die Unternehmensgruppe Pflegebutler Häusliche Pflege mit Stil GmbH mit einer Vertragslaufzeit von 30 Jahren. Das Unternehmen wurde 2022 als Betreiber des Jahres mit dem Altenheim EXPO Award ausgezeichnet wurde.

Wohnformen im Alter

Bücher

Wohnformen im Alter

Wie lassen sich passgenaue Wohnformen für das Alter entwickeln? Welche Bedürfnisse alter Menschen haben sich geändert? Wie können Investoren und Träger sie in Konzeptionen berücksichtigen und gleichzeitig wirtschaftlich erfolgreich sein? Dieses Buch gibt Antworten, indem es - Analysen zu Wohnbedürfnissen der alternden Gesellschaft vorstellt, - Konzepte zu neuen Ideen des Wohnens beschreibt und - gelungene, bereits realisierte Lösungen zeigt. Investoren und Träger gewinnen mit diesem Buch Entscheidungssicherheit auf ihren Wegen zu Pflegeeinrichtungen der nahen Zukunft

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok