Created with Sketch.

25. Nov 2021 | Unternehmen

Frisches Kapital für Lindera

Das Berliner Health-Tech Unternehmen hat einen neuen Investor an Bord geholt, der Kapital für weiteres Wachstum zur Verfügung stellt.

Lindera-Gründerin Diana Heinrichs
Diana Heinrichs, Lindera Gründerin und Geschäftsführerin, kann sich über einen Millionenbetrag zur Sicherung der weiteren Expansion freuen.
Foto: Lindera

In einer Series A Finanzierungsrunde hat sich Lindera ein Investment in Höhe von sechs Millionen Euro gesichert.

Neu im Gesellschafterkreis ist Karsten Wulf mit seinem Family Office Zwei.7.

Wulf, Mitbegründer der BUW Holding und Gesellschafter des Family Offices Zwei.7, sagt zu seiner Beteiligung: "Angesichts der demographischen Entwicklung und dem anhaltenden Fachkräftemangel sehen wir enorme Potentiale in digitalen Gesundheits- und Pflegeanwendungen."

"Ähnlich wie sich Amazon vom Pionier des Online-Buchhandels zu einem der führenden Tech-Unternehmen entwickelt hat, gehen wir jetzt mit Zwei.7 den Weg vom KI-Vorreiter in der Pflege zum Bewegungsspezialisten entlang der gesamten Versorgungskette", ergänzt Diana Heinrichs, Gründerin und CEO von Lindera.

Zukünftig will Lindera weitere Anwendungsfelder außerhalb der Altenpflege erschließen. Dabei denkt das Unternehmen auch an Sektoren wie Orthopädie und Geriatrie bis hin zu Neurologie, Reha und Therapie.

Das Wachstumskapital soll ebenfalls in die internationale Expansion – gemeinsam mit Bestandskunden – investiert werden.

In der kommenden Ausgabe der CARE Invest Nr. 25/26, die am 3.12.2021 erscheint, erfahren Abonnenten mehr über die Hintergründe der Beteiligung.

Hintergrund: Mit der KI-basierten Mobilitätsanalyse "Lindera Sturz App" ist das Berliner Unternehmen bereits in mehr als 350 Pflegeeinrichtungen und Therapiezentren in ganz Deutschland im Einsatz.

Zeitschrift_CareInvest

Zeitschriftenabo

Care Invest

CARE Invest ist der Branchen-Informationsdienst für Führungskräfte und Impulsgeber im Pflege- und Betreuungsmarkt. CARE Invest berichtet zeitnah über marktwichtige Ereignisse und entdeckt Markttrends und neue Strategien. Der Branchen-Informationsdienst überprüft Zahlen und Daten Ihrer Mitbewerber am Markt und beobachtet die weltweite Marktentwicklung. Zudem kommentiert CARE Invest politische Trends und Entscheidungen und hält Sie stets auf dem aktuellen Stand.

Alle Abobestandteile im Überblick


CARE Invest Infodienst
Mit dem CARE Invest Infodienst erhalten Sie alle 14 Tage vertiefende Hintergrundberichte zum Pflegemarkt als gedruckte wie auch als digitale Version.


Ihre Vorteile:

  • Hochwertige Hintergrundinformationen, aktuelle Marktdaten und Branchenerhebungen auf 16 Seiten
  • Umfassender Überblick mit der Printausgabe, druckfrisch und sofort griffbereit, exklusiv für Sie
  • Archiv mit Suchfunktion, sowie Speicherung und Weiterleitung mit dem Digitalen Zugang

CARE Invest Newsflash
Mit dem CARE Invest Newsflash erhalten Sie wichtige Informationen zur Branche tagesaktuell per E-Mail.


CARE Invest Online
CARE Invest Online bietet Ihnen uneingeschränkten Zugriff auf aktuelle Informationen, Dokumentationen und Strategiepapiere.

* Abonnement jederzeit kündbar bei anteiliger Rückerstattung des Betrages

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok