Created with Sketch.

25. Nov 2022 | Unternehmen

Resmed schließt Übernahme von Medifox Dan ab

Medifox Dan hat einen neuen Besitzer. Das amerikanische Medizintechnik-Unternehmen Resmed hatte die Übernahme Mitte des Jahres angekündigt.

Resmed-CEO Mick Farrell
Remed-CEO Mick Farrell: "Medifox Dan ist ein führendes deutsches Unternehmen im Bereich der Software-Innovation, das gemeinsam mit Resmed die Mission verfolgt, das Leben von Millionen von Menschen durch technologische Lösungen zu verbessern."
Foto: Resmed

Das im kalifornischen San Diego ansässige Unternehmen Resmed hat den Software-Dienstleister für knapp 960 Millionen Euro übernommen. Das teilte Resmed jetzt mit. Damit ist die im Juni diesen Jahres angekündigte Übernahme des Software Spezialisten mit Sitz in Hildesheim abgeschlossen.

Es ist der erste Zukauf von Resmed außerhalb der USA. Mit Medifox Dan erweitert Resmed sein Portfolio um einen weiteren Anbieter im so genannten SaaS-Segment. SaaS steht für "Software as a Service". Das heißt zum Beispiel: Kunden mieten von Medifox Dan Cloud-basierte Software und IT-Infrastruktur, die über Internet-fähige Computer nach Bedarf abgerufen und bezahlt werden. Das spart die Kosten für eigene Software und entsprechende IT-Fachkräfte. Medifox Dan ist einer der führenden SaaS-Anbieter im Pflege- und Gesundheitssektor in Deutschland und beschäftigt rund 700 Mitarbeiter.

Mit der Übernahme will Resmed sein Spektrum an Dienstleistungen, wie CEO Mick Farrell erklärt, „auf neue Bereiche der Gesundheitsversorgung ausweiten“. Resmed ist in Deutschland bereits mit seinem Kerngeschäft vertreten, den digitalen Lösungen und Geräten zur Behandlung von Schlaf-Apnoe.

„Ab heute setzen wir unsere Erfolgsgeschichte als Teil von Resmed fort“, so die Medifox Dan Co-Geschäftsführer Thorsten Schliebe und Christian Städtler. „Mit Resmed haben wir einen idealen Partner gefunden – einen weltweit führenden Anbieter von digitalen Gesundheitsservices.“

CI_Abo_Zeitschrift

Zeitschriftenabo

Care Invest

CARE Invest ist der Branchen-Informationsdienst für Führungskräfte und Impulsgeber im Pflege- und Betreuungsmarkt. CARE Invest berichtet zeitnah über marktwichtige Ereignisse und entdeckt Markttrends und neue Strategien. Der Branchen-Informationsdienst überprüft Zahlen und Daten Ihrer Mitbewerber am Markt und beobachtet die weltweite Marktentwicklung. Zudem kommentiert CARE Invest politische Trends und Entscheidungen und hält Sie stets auf dem aktuellen Stand.

Alle Abobestandteile im Überblick


CARE Invest Infodienst
Mit dem CARE Invest Infodienst erhalten Sie alle 14 Tage vertiefende Hintergrundberichte zum Pflegemarkt als gedruckte wie auch als digitale Version.


Ihre Vorteile:

  • Hochwertige Hintergrundinformationen, aktuelle Marktdaten und Branchenerhebungen auf 16 Seiten
  • Umfassender Überblick mit der Printausgabe, druckfrisch und sofort griffbereit, exklusiv für Sie
  • Archiv mit Suchfunktion, sowie Speicherung und Weiterleitung mit dem Digitalen Zugang

CARE Invest Newsflash
Mit dem CARE Invest Newsflash erhalten Sie wichtige Informationen zur Branche tagesaktuell per E-Mail.


CARE Invest Online
CARE Invest Online bietet Ihnen uneingeschränkten Zugriff auf aktuelle Informationen, Dokumentationen und Strategiepapiere.

* Abonnement jederzeit kündbar bei anteiliger Rückerstattung des Betrages

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok