Created with Sketch.

01. Dez 2021 | Unternehmen

Auriscare übernimmt Einrichtung in Bayern

Das Haus im niederbayerischen Markt Ergolding verfügt über 90 Plätze.
Das „Seniorendomizil Ergolding, Haus Konrad“ im niederbayerischen Markt Ergolding
Das Haus im Zentrum der 13.000 Einwohner-Gemeinde Ergolding wurde im Jahr 2000 eröffnet.
Foto: Auriscare

Der Berliner Betreiber Auriscare verstärkt seine Präsenz in Bayern. Zum 1. Dezember 2021 hat das Unternehmen die stationäre Pflegeeinrichtung „Seniorendomizil Ergolding, Haus Konrad“ im niederbayerischen Markt Ergolding übernommen. Das teilte Auriscare jetzt mit.

Das Haus liegt im Zentrum der 13.000 Einwohner-Gemeinde Ergolding und verfügt durch die Lage in der Region „Stadt und Landkreis Landshut“ mit rund 250.000 Einwohnern über ein großes Versorgungsgebiet.

Die im Jahr 2000 eröffnete Einrichtung mit 90 Plätzen, die sich überwiegend in Einzelzimmern befinden, liegt auf einem rund 3.800 Quadratmeter großen Grundstück und bietet Pflege und Betreuung für Bewohner mit unterschiedlichem pflegerischen Bedarf. Zudem gibt es einen eigenen Wohnbereich für demenziell erkrankte Menschen. Auf rund 2.600 Quadratmeter sind zudem ein Garten und Terrassen angelegt. Die Bruttogeschossfläche auf vier Etagen nebst Kellergeschoss beträgt nach Unternehmensangaben rund 5.200 Quadratmeter. In 2021 wurden bereits wesentliche Bereiche des Hauses erneuert. Weitere Modernisierungen sollen folgen.

„Wir freuen uns, dieses erstklassig geführte Haus als neuer Träger zu übernehmen“, so die Auriscare-Geschäftsführer Andreas Priefler und Christoph Hamma. „Gleichzeitig bauen wir damit unsere Präsenz in Bayern weiter aus. Der Standort fügt sich ideal in die Lagen unserer Neubau-Einrichtungen und -entwicklungen in unserer Schwerpunktregion ein“. Auriscare plant, in den nächsten Jahren vier weitere Einrichtungen in Bayern zu eröffnen.

CI_Abo_Zeitschrift

Zeitschriftenabo

Care Invest

CARE Invest ist der Branchen-Informationsdienst für Führungskräfte und Impulsgeber im Pflege- und Betreuungsmarkt. CARE Invest berichtet zeitnah über marktwichtige Ereignisse und entdeckt Markttrends und neue Strategien. Der Branchen-Informationsdienst überprüft Zahlen und Daten Ihrer Mitbewerber am Markt und beobachtet die weltweite Marktentwicklung. Zudem kommentiert CARE Invest politische Trends und Entscheidungen und hält Sie stets auf dem aktuellen Stand.

Alle Abobestandteile im Überblick


CARE Invest Infodienst
Mit dem CARE Invest Infodienst erhalten Sie alle 14 Tage vertiefende Hintergrundberichte zum Pflegemarkt als gedruckte wie auch als digitale Version.


Ihre Vorteile:

  • Hochwertige Hintergrundinformationen, aktuelle Marktdaten und Branchenerhebungen auf 16 Seiten
  • Umfassender Überblick mit der Printausgabe, druckfrisch und sofort griffbereit, exklusiv für Sie
  • Archiv mit Suchfunktion, sowie Speicherung und Weiterleitung mit dem Digitalen Zugang

CARE Invest Newsflash
Mit dem CARE Invest Newsflash erhalten Sie wichtige Informationen zur Branche tagesaktuell per E-Mail.


CARE Invest Online
CARE Invest Online bietet Ihnen uneingeschränkten Zugriff auf aktuelle Informationen, Dokumentationen und Strategiepapiere.

* Abonnement jederzeit kündbar bei anteiliger Rückerstattung des Betrages

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok