Bauprojekte

Neues Seniorenheim in Zwickau

Umzug in Zwickau: Mit der Neueröffnung sind die Bewohner der Seniorenresidenz am Schwanenteich in das neue Haus am Moritzbach gewechselt. Dort stehen 132 barrierefreie Einzelzimmer zur Verfügung.

Haus am Moritzbach in Zwickau
Foto: Korian Das neue Haus am Moritzbach in Zwickau wird von Korian betrieben.

Das neue von der Korian Gruppe betriebene Seniorenheim in Zwickau verfügt über einige rollstuhlgerechte Zimmer sowie Zimmer mit Sensorboden, der Stürze erkennt und automatisch dem Personal meldet. Eine Besonderheit sind die 13 Partnerzimmer, bei denen sich zwei Einzelzimmer Bad und Vorflur teilen. Alle Zimmer verfügen über Wlan. „Wir sind froh, nun in dieser Einrichtung mit Hotelcharakter zu arbeiten und die Bewohner haben sich gut eingelebt“, sagt Leiterin Nicole Lein. „Obwohl uns der Umzug nicht leicht fiel.“

In die Residenz am Schwanenteich zieht laut einem Bericht der „Freien Presse“ aus Chemnitz der Betreiber Azurit ein, der einen Mietvertrag zu 1. November unterschrieben habe, so das Blatt.